Beim Klick auf den Namenszug öffnen sich Informationen zu Prof. Dr. Kautzsch. Beim Klick auf das Bild öffnet sich das Vorwort!

Prof. Dr. Emil Kautzsch

Textbibel

Psalm 103.

Dank für Gottes väterliche Güte und Barmherzigkeit gegenüber seinem Volk.

1 Von David.
Preise, meine Seele, Jahwe,
und alles, was in mir ist, seinen heiligen Namen!
2 Preise, meine Seele, Jahwe,
und vergiß nicht, was er dir alles gethan hat!
3 Der dir alle deine Schuld vergab,
alle deine Gebrechen heilte,
4 der dein Leben aus der Grube erlöste,
mit Gnade und Barmherzigkeit dich krönte,
5 der dein Verlangen mit Gutem sättigte;
dem Adler gleich erneuert sich deine Jugend!
6 Gerechtigkeit schafft Jahwe
und Recht für alle Unterdrückten.
7 Er ließ seine Wege Mose kund werden,
den Söhnen Israels seine großen Thaten.
8 Barmherzig und gnädig ist Jahwe,
langsam zum Zorn und reich an Huld.
9 Nicht für immer hadert er,
noch trägt er ewig nach.
10 Er verfuhr mit uns nicht nach unseren Sünden
und vergalt uns nicht nach unseren Verschuldungen,
11 sondern so hoch der Himmel über der Erde ist,
ist seine Gnade mächtig über denen, die ihn fürchten.
12 So fern der Sonnenaufgang vom Untergang,
hat er unsere Vergehungen von uns entfernt.
13 Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt,
hat sich Jahwe erbarmt über die, die ihn fürchten.
14 Denn er weiß, woraus wir geformt sind,
ist eingedenk, daß wir Staub sind.
15 Des Menschen Lebenstage sind wie das Gras;
wie eine Blume auf dem Felde, also blüht er.
16 Wenn ein Windhauch über ihn dahingefahren, ist er dahin,
und seine Stätte kennt ihn nicht mehr.
17 Die Gnade Jahwes aber währt von Ewigkeit zu Ewigkeit über denen, die ihn fürchten,
und seine Gerechtigkeit auf Kindeskinder
18 derer, die seinen Bund halten
und seiner Gebote eingedenk sind, daß sie danach thun.

19 Jahwe hat seinen Thron im Himmel aufgerichtet,
und sein Königtum herrscht über das All.
20 Preist Jahwe, ihr, seine Engel,
ihr starken Helden, die ihr seinen Befehl ausrichtet,
indem sie auf den Schall seines Wortes hören.
21 Preist Jahwe, ihr, all sein Heer,
seine Diener, die ihr seinen Willen vollzieht.
22 Preist Jahwe, alle seine Werke an allen Orten seiner Herrschaft.
Preise, meine Seele, Jahwe!